KJP-1176px-1.png

Mit Partizipation zur Gestaltung eines jungen Parlaments

Im Kinder- und Jugendparlament Tempelhof Schöneberg beteiligen sich junge Menschen aktiv an der Gestaltung ihres Bezirks. Die Ideen, Wünsche und Bedürfnisse der Parlamentarier*innen fließen direkt in die politische Entscheidungsfindung der Bezirksverordnetenversammlung ein.

Beauftragt von den Parlamentarier*innen selbst, gestalteten wir einen 6-monatigen partizipativen Prozess mit einer Vielzahl von verschiedenen Workshops in denen die Teilnehmenden auf unterschiedliche Art und Weise ihr Corporate Design und ihre Markenstrategie selbst definierten.

Das finale CD besticht vor allem durch seine seriöse und ernstzunehmende Anmutung sowie pragmatische Einfachheit in der Anwendung, die es ermöglicht, dass die jungen Gestalter*innen ihrem Parlament ihre eigene Form geben können.

Strategie
Partizipativ
Junge Menschen
Corporate Design
KJP-1176x800px-2.png

KJP-WORKHOP-1176x800px-8.png

KJP-1176x800px-6.png

KJP-1176x800px-5.png

KJP-1176x800px-9.png

Projektbegleitend haben wir eine Case-Study zum demokratiefördernden Potenzial von Partizipation in Gestaltungsprozessen veröffentlicht.