part.raueme-1176x800px-5.png

Partizipative Räume

Partizipative Prozesse brauchen partizipative Räume. Gemeinsam mit unseren Auftraggeber*innen entwickeln und gestalten wir Orte, die zur Partizipation einladen und einen niedrigschwelligen Zugang zu Informationen ermöglichen, die wachsen und sich verändern können, ohne unübersichtlich zu werden. Das funktionale Herz dieser Räume ist oft die von uns zweckentfremdete French Cleat Wand, die normalerweise dazu dient Werkzeuge anzuhängen. Das Befestigungssystem ist durch seine Flexibilität aber auch hervorragend dazu geeignet Prozessergebnisse auszustellen oder interaktive Elemente zu halten. Ein partizipativer Ort besteht aber nicht nur aus einer guten Ausstellungsfläche, sondern aus vielen kleinen Details, für die wir uns mit Leidenschaft interessieren.

Für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen haben wir partizipative Räume in der Fehrbellinstraße und der Torstraße gestaltet und den Raum der Stadtwerkstatt am Alexanderplatz entwickelt und über mehrere Jahre begleitet.

Partizipativ
Ausstellung
Szenografie
part.raueme-1176x800px-3.png

part.raueme-1176x800px-6.png

part.raueme-1176x800px-7.png

part.raueme-1176x800px-8.png

ASMG_ZAB_001-klein.jpg

ASMG_ZAB_025-klein.jpg